Skip to main content

KONTAKT

Förderverein Lebensbilder e.V. 
AWO Sozialzentrum
Horst-Schmidt-Haus
Herderstr.85  
63150 Heusenstamm

Tel.:
0163-4369548

E-Mail:
FVL(at)foerderverein-lebensbilder.org

Besuchen Sie uns
auf Facebook!

Weihnachtsgrüße schicken. Freude schenken!

In diesem Jahr konnte der Förderverein Lebensbilder aufgrund der Pandemie keine öffentlichen Veranstaltungen im Horst-Schmidt-Haus durchführen. Es geht hier nicht um die fehlenden Einnahmen, sondern um das Fehlen vom öffentlichen Leben und sozialer Teilhabe. Bei jeder Veranstaltung haben die Bewohner die Möglichkeit, am öffentlichen Leben teilzunehmen und Menschen zu begegnen, die sonst nie in eine Pflegeeinrichtung gehen. Das Haus öffnet sich und ist ein Teil der sozialen Gemeinschaft in Heusenstamm. Auch die Reisen ohne Koffer und die Ausflüge konnten nicht stattfinden aufgrund der Kontaktbeschränkung. Unser letztes Event mit den Bewohnern war die Teilnahme am Faschingsumzug, unvergessen, aber leider schon lange her!

Wir möchten den Bewohnern das Gefühl geben, ein Teil der sozialen Gemeinschaft zu sein. Darum starten wir diesen Aufruf: wer Zeit und Lust hat, kann den Bewohnern einen Brief, eine Karte oder einen Weihnachtsgruß übersenden. Die Grüße können am Briefkasten am Haupteingang eingeworfen, in die Schleuse am Haupteingang gelegt oder per Post an Horst-Schmidt-Haus, Herderstr. 85, 63150 Heusenstamm gesendet werden.

Wir bedanken uns bei allen, die an die Bewohner des Horst-Schmidt-Hauses denken und ihnen zeigen, dass sie nicht vergessen, sondern ein Teil von Heusenstamm sind!

Förderverein Lebensbilder e.V.

Seit 2004 unterstützen wir das AWO-Sozialzentrum Horst-Schmidt-Haus. Wir versuchen vielfältig Geld zu generieren, um damit sowohl Honorarzuschüsse für zusätzliche Betreuungskräfte oder regelmäßige Veranstaltungen als auch nachhaltige Projekte zu finanzieren. 

Entdecken Sie unsere derzeitigen Projekte und helfen Sie uns bei der Umsetzung.

Hier geht es zu unseren Projekten: Projekte

Sie möchten mehr über das Horst-Schmidt-Haus wissen? Dann schauen Sie doch einfach unseren Film auf Youtube an: Link zum Video